Meyer & Meyer eröffnet neue Lagerhalle in Peine

24 Juni 2015 - Peine
Der Osnabrücker Textillogistiker Meyer & Meyer hat seinen Standort Peine um weitere Lagerhallen erweitert. Nach acht Monaten Bauzeit wurden die Hallen für Paket- und Liegeware mit einer Bodenfläche von 25.000 Quadratmeter im Juni in Betrieb genommen.
Meyer & Meyer eröffnet neue Lagerhalle in Peine
Alexander Preisler, Geschäftsführer Meyer & Meyer Warehousing Services, Horst Reichert, Geschäftsführer S&P, Markus Jagiella, Software Engineer S&P, Werner Hüttenbrink, Geschäftsführer Meyer & Meyer Warehousing Services
Der Osnabrücker Textillogistiker Meyer & Meyer hat seinen Standort Peine um weitere Lagerhallen erweitert. Nach acht Monaten Bauzeit wurden die Hallen für Paket- und Liegeware mit einer Bodenfläche von 25.000 Quadratmeter im Juni in Betrieb genommen. Meyer & Meyer hat rund 20 Millionen Euro investiert um ab sofort Kapazitäten für knapp eine halbe Million Pakete bieten zu können. Die neue Halle ergänzt das 2006 eröffnete Meyer & Meyer-Logistikzentrum für hängende und liegende Bekleidung im Nachbargebäude.

Vom Standort Peine werden unter anderem ein Großteil der deutschen Shops sowie die Filialen in Benelux des Schweizer Textilhändlers Charles Vögele über das Lagerverwaltungssystem SuPCIS-L8 mit Mode und mit Nicht-Handels-Ware, wie Möbel und Verkaufszubehör, beliefert. Wir freuen uns auf weitere Mandanten nicht nur in diesem beeindruckenden Logistikzentrum von Meyer & Meyer.