S&P bestellt Rémy El Abd zum Geschäftsführer

25 Januar 2019 - Stuttgart
Mit Wirkung zum 1. Dezember 2018 wurde Rémy El Abd (34) in die Geschäftsführung der auf Intralogistik-IT spezialisierten S&P Computersysteme GmbH berufen. Rémy El Abd folgt auf Jürgen Probst (70), der das Unternehmen vor über 33 Jahren gründete. „Ich freue mich, mit Rémy einen vertrauten und erfahrenen Partner an meiner Seite zu haben, um am Wachstumspfad der letzten Jahre anzuknüpfen, den er ja bereits nachhaltig mitverantwortet hat“ so Horst Reichert (53), der als langjähriger Geschäftsführer und Gesellschafter das Unternehmen nun gemeinsam mit Rémy El Abd weiter führen wird.
S&P bestellt Rémy El Abd zum Geschäftsführer
Horst Reichert und Rémy El Abd

Seit 2008 in mehreren Positionen und Führungsrollen in Projektmanagement und Vertrieb begleitet Rémy El Abd die S&P Computersysteme GmbH in Stuttgart bereits seit nahezu 10 Jahren. Weitere Erfahrungen sammelte er bei der Ehrhardt + Partner Gruppe, wo er als Chief Business Development Officer die Internationalisierung mitverantwortete.

„Software ist Herz und Gehirn eines modernen Warenlagers“, sagt Rémy El Abd. „Die zunehmende Bedeutung und Automatisierung der Intralogistik sowie der Trend zum Einsatz bestmöglicher Lösungen für jeden Anwendungsbereich passen perfekt zu unserem Lösungsportfolio. Hilfreich für die weitere Entwicklung des Unternehmens ist das fest verankerte Prinzip, ständig an der Kundenzufriedenheit zu arbeiten, und den Pioniergeist nicht nur zu erhalten, sondern zu fördern.“

Jürgen Probst fügt hinzu: „Horst und Rémy verkörpern wichtige Erfolgsfaktoren von S&P: Kontinuität und Wandel. Mit dem starken Wachstum der letzten Jahre braucht es Wertschätzung und Fortführung des Bisherigen, aber auch Offenheit für Neues. Die positive Entwicklung zeigt, dass sich die beiden hier gut ergänzen. Ich bin sehr zuversichtlich, dass S&P so auch zukünftig den Herausforderungen des Intralogistikmarkts gerecht werden wird und seine Position weiter ausbauen kann“.