Cookie-Richtlinie

Anwendungsbereich
Diese Cookie Richtline gilt ergänzend zur allgemeinen Datenschutzerklärung für unsere Webseite und beschreibt Art, Umfang, Zwecke und Rechtsgrundlagen sowie Widerspruchsmöglichkeiten der Datenverarbeitung bei den auf unserer Website eingesetzten Cookies. Im Übrigen gilt hinsichtlich aller weiteren Informationen die allgemeine Datenschutzerklärung für unsere Webseite.
Stand 11.10.19.

Kategorien von Cookies
Auf unserer Website werden unterschiedliche Arten von Cookies eingesetzt. Einige hiervon sind technisch zwingend erforderlich, damit wir unsere Website betreiben können.Weitere Unterscheidungsmerkmale sind bspw. Typ, Speicherdauer und Anbieter der Cookies.

Technische Erforderlichkeit
Diese Cookies sind für den Betrieb unserer Website leider zwingend erforderlich. Diese Cookies werden automatisch beim Aufruf unserer Website oder einer bestimmten Funktion gespeichert, es sei denn, Sie haben das Speichern von Cookies in Ihren Einstellungen verhindert. Wenn Sie das Setzen der Cookies deaktivieren, ist es möglich, dass die Website oder einzelne Funktionen nicht ordnungsgemäß funktionieren.

 

Technisch nicht zwingend erforderliche Cookies
Anders als bei den technisch erforderlichen Cookies werden nicht zwingend erforderliche Cookies gesetzt und gespeichert, um beispielsweise Inhalte, Usability und Leistung unserer Website zu verbessen oder bestimmte von Ihnen vorgenommene Einstellungen zu speichern. Wir setzen technisch nicht zwingend erforderliche Cookies außerdem ein, um Informationen zur Nutzungshäufigkeit bestimmter Bereiche unserer Webseite zu ermitteln, damit wir diese zukünftig gezielter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können oder veraltete Inhalte entfernen. Wir speichern keine technisch nicht zwingend erforderlichen Cookies ohne Ihre Erlaubnis. Einen entsprechenden Cookie-Hinweis erhalten Sie beim Besuch unserer Website.

 

 

Speicherdauer der einzelnen Cookies


Session
: Diese Cookies werden lediglich für die Dauer des aktuellen Dienste-Aufrufs oder der Sitzung (Session) benötigt und danach wieder gelöscht bzw. verlieren ihre Gültigkeit, sobald Sie unsere Website verlassen oder die aktuelle Sitzung abläuft. Session Cookies werden zum Beispiel dafür verwendet, um während Ihres Besuchs auf unserer Website bestimmte Informationen wie bspw. Ihre Anmeldung für unsere Website beizubehalten.

Permanent:Diese Cookies werden über einen längeren Zeitraum gespeichert, damit wir Sie beim erneuten Aufruf auf unserer Website zu einem späteren Zeitpunkt wiedererkennen und Sie auf gespeicherte Einstellungen, wie zum Beispiel Ihre Cookie-Einstellungen zugreifen können. Dadurch können Sie schneller auf unsere Website zugreifen, da Sie bestimmte Einstellungen nicht erneut vornehmen müssen.
Permanente Cookies werden nach Ablauf eines vordefinierten Zeitraums automatisch ungültig bzw. gelöscht, wenn Sie die Website besuchen.

 

Cookies von Drittanbietern

Drittanbieter-Cookies: Drittanbieter-Cookies sind Session bzw. Permanente-Cookies, die von einem anderen Anbieter, beispielweise Anbieter von Webanalysetools, gesetzt und verwendet werden.
Drittanbieter können diese Cookies auch verwenden, um Werbung auf anderen Websites oder Plattformen (z.B. auf sozialen Netzwerken mittels Social Plugins) zu integrieren oder bereits durch Sie gesetzte Einstellungen beim erneuten Besuch der Website wiederherzustellen. Weitere Informationen zum Einsatz von Drittanbieter Cookies auf unserer Website finden Sie ebenfalls dieser Cookie-Richtlinie.

 

Google Tag-Manager

Wir nutzen auf unseren Websites den „Google Tag-Manager“. Der Google Tag-Manager ist ein Service der Google Inc., mit der Betreiber Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Der Service „Google Tag Manager“ selbst ist eine Cookie-lose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Mit Hilfe des Tools werden unter anderem Tags für Google Analytics gesteuert und implementiert. Dabei sorgt der Google Tag-Manager für die Auslösung der jeweiligen Tags, welche dann ggf. die Daten erfassen können. Der
Google Tag-Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. http://www.google.de/tagmanager/use-policy.html

Klicken Sie hier, um von der Erfassung über den Google Tag Manager ausgeschlossen zu werden.

 

Folgende Cookies können beim Aufrufen unserer Webseite gespeichert werden:

Name des Cookies

Typ

Technische Erforderlichkeit

Speicherdauer

Anbieter

Verwendungszweck und Interesse

Rechtsgrundlage

_ga

Permanent

Nein

2 Jahre

Google Inc. (Google Analytics)

Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet.

Art. 6 Abs 1 f) DSGVO

_gat

Permanent

Nein

1 Minute

Google Inc. (Google Analytics)

Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet.

Art. 6 Abs 1 f) DSGVO

_gid

Permanent

Nein

1 Tag

Google Inc. (Google Analytics)

Wird zum Drosseln der Anforderungsrate verwendet. Wenn Google Analytics über Google Tag Manager bereitgestellt wird, wird dieses Cookie _dc_gtm_ genannt.

Art. 6 Abs 1 f) DSGVO

sl_cms_suplogistik

Session

Ja

48

S&P

Session Cookie für den Login in das Content Management System der Website

Art. 6 Abs 1 f) DSGVO

hsfirstvisit

Permanent

Nein

10 Jahre

HubSpot Inc.

Dieses Cookie wird verwendet, um die Identität eines Besuchers zu erfassen

Art. 6 Abs 1 f) DSGVO

hubspotutk

Permanent

Nein

13 Monate

HubSpot Inc.

Dieses Cookie wird verwendet, um die Identität eines Besuchers zu erfassen Dieses Cookie wird bei der Einsendung eines Formulars an die HubSpot-Software übergeben und beim De-duplizieren von Kontakten verwendet.

Art. 6 Abs 1 f) DSGVO

__hstc

Permanent

Nein

13 Monate

HubSpot Inc.

Das Haupt-Cookie für das Besucher-Tracking. Es enthält die Domain, das Benutzertoken (utk), den ersten Zeitstempel (des ersten Besuchs), den letzten Zeitstempel (des letzten Besuchs), den aktuellen Zeitstempel (für diesen Besuch) und die Sitzungszahl (erhöht sich mit jeder nachfolgenden Sitzung).

Art. 6 Abs 1 f) DSGVO

__hssrc

Session

Nein

Session

HubSpot Inc.

Immer dann, wenn die HubSpot-Software das Sitzungscookie ändert, wird auch dieses Cookie gesetzt. Damit wird bestimmt, ob der Besucher den Browser erneut gestartet hat. Wenn dieses Cookie zum Zeitpunkt der Cookie-Verwaltung der HubSpot-Software nicht vorhanden ist, wird dies als neue Sitzung betrachtet.

Art. 6 Abs 1 f) DSGVO

__hssc

Session

Nein

30 Minuten

HubSpot Inc.

Dieses Cookie verfolgt Sitzungen. Es wird verwendet, um zu ermitteln, ob die HubSpot-Software die Sitzungszahl und die Zeitstempel im __hstc-Cookie erhöhen muss. Es enthält die Domain, die Zahl der Seitenaufrufe (viewCount, erhöht sich mit jedem Seitenaufruf [pageView] in einer Sitzung) und den Sitzungsbeginn-Zeitstempel 

Art. 6 Abs 1 f) DSGVO