The Warehouse Management Factory

Data Science

Mit Warehouse Intelligence zum intelligenten Lager. Dank unseres Data Science Teams entwickeln wir neue Lösungen und betrachten dabei Ihren individuellen Use Case. So entwickeln wir datengetriebene Lösungen auf Basis Ihrer inviduellen Anforderung.

Data Science

Daten nutzbar machen

Unser Data Science Team beschäftigt sich mit den individuellen Fragestellungen unserer Kunden. Für uns liegt der Fokus bei der Umsetzung von Data-Science-Projekten auf der Wertschöpfungskette von Daten.

Ziel ist es, die Potenziale im Lager bestmöglich auszuschöpfen und einen echten Mehrwert für das Unternehmen zu generieren.

In unserem Blogbeitrag zum Thema Wegezeitenreduzierung durch intelligente Algorithmen erfahren Sie, wie wir für unsere Kunden vorhandenes Potenzial nutzbar machen.

Zum Blog Beitrag

Vorgehensweise und Phasen

Vorbereitung, Planung und Realisierung

In Zusammenarbeit mit unseren Kunden arbeitet unser Data Science Team an immer wieder neuen, spannenden Use Cases und deren Potenzialanalyse. Ziel der Potenzialanalyse ist es, ein möglichst aussagekräftiges Bild über die zu erwartende Optimierung zu erhalten.

Die Phasen unserer Data Science Projekte lassen sich dabei wie folgt untergliedern:

Problemidentifikation

Zunächst wird gemeinsam mit dem Kunden die Problemstellung analysiert.

Datensammlung

Nachdem alle Datenquellen ausgewählt wurden, erfolgt die Generierung von Datenpools, welche für Simulationen verwendet werden.

Analyse und Training

Nachdem die Daten über einen längeren Zeitraum gesammelt wurden beginnt die Analyse und die Simulation verschiedener Strategien.

Deployment

Nachdem durch das Modell das Optimum errechnet wurde, wird die Strategie zur Anwendung auf die Kundeninstallation ausgerollt.

Sie haben Fragen oder
Interesse an unserer Lösung?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.