29.9.2020

Hermann Müller digitalisiert Logistik!

Die Hermann Müller Elektrogrosshandel GmbH, ein mittelständischer Elektrogroßhändler aus Weingarten, hat sich im Rahmen eines Modernisierungsprojekts für die S&P Computersysteme GmbH und das Warehouse-Management-System (WMS) SuPCIS-L8 entschieden.

Im Zuge der Modernisierung seiner Lagerlogistik in Weingarten wird Hermann Müller mit der geplanten Inbetriebnahme im ersten Halbjahr 2021 auf die Implementierung von SuPCIS-L8 und die Integration des automatischen Kleinteillagers AutoStore® von der AM-Automation GmbH setzen. Die Steuerung von AutoStore® im Gesamtprozess erfolgt über die Lagerverwaltungssoftware von S&P.

Das Lagerverwaltungssystem SuPCIS-L8 wird, angebunden an das ERP SHCware von SHComputersysteme GmbH, die gesamten Logistikprozesse auch im bestehenden Lagersteuern und optimieren – vom Wareneingang über die Kommissionierung bis hin zum Versand. Nachdem sich bereits bei vorherigen Projekten das erfolgreiche Zusammenspiel zwischen SuPCIS-L8 und SHCware gezeigt hat, bilden zukünftig diebeiden Softwarepakete auch hier eine erfolgreiche Gesamtlösung für das Unternehmen ab.

Die Flexibilität, Individualisierbarkeit und verfügbaren Schnittstellen vonSuPCIS-L8 bieten darüber hinaus die Möglichkeit, AutoStore® direkt an das WMS anzubinden. Diese Direktanbindung ermöglicht nicht nur ein reibungsloses Zusammenspiel zwischen den beiden Systemen, sondern bringt dem Elektrogroßhändler Hermann Müller insgesamt enorme Vorteile. Da das Lagerverwaltungssystem SuPCIS-L8 ganz ohne Middleware an das automatische Kleinteillager AutoStore® angebunden werden kann, stehen den Mitarbeitern imLager auch die Arbeitsplatzdialoge am AKL inklusive Cockpit und Dashboards inder einheitlichen Oberfläche des WMS zur Verfügung. Zudem reduziert sich die Anzahl benötigter Subsysteme.  „Das Zusammenspiel aus neuer Lagertechnik und dem Warehouse-Management-System SuPCIS-L8 erhöht unsere Kapazitäten maßgeblich und wird durch die neuen Ein-und Auslagerstrategien sowie durch konsequente Nutzung von Daten als Entscheidungsgrundlage für bisher unerreichte Servicegrade sorgen. Damit könnenwir unsere Strategie in der Logistik bei Hermann Müller optimal umsetzen undunsere Kunden noch besser bedienen.“, so Uwe Holder, Geschäftsführer bei der Hermann Müller Elektrogrosshandel GmbH.

„Wir freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen der Hermann Müller Elektrogrosshandel GmbH und auf die nächsten Schritte im gemeinsamen Projekt!“, schließt Rémy El Abd, Geschäftsführer bei der S&P Computersysteme GmbH daran an.

Über Hermann Müller Elektrogrosshandel GmbH:

Die Hermann Müller Elektrogrosshandel GmbH bietet seinen Kunden als Vollsortimenterin der Elektrotechnik, ein breites und vielfältiges Sortiment an. Ergänzt wird das Ganze durch eine kompetente Service- und Beratungsleistung seitens einer Vielzahl an gut ausgebildeten Fachberatern. Diese verfügen sowohl über kaufmännisches als auch technisches Wissen und stehen den Kunden mit ausgesprochener Expertise zur Seite. Zu den Geschäftsbereichen der Hermann Müller Elektrogrosshandel GmbH gehören der Elektro-Großhandel, der technische Betrieb, Krantechnik und Kommunikationstechnik sowie »Mobile Device Solutions«.Das Unternehmen wurde 1929 gegründet und hat seinen Sitz in Weingarten.  

Zur S&P Computersysteme GmbH:

Die S&P Computersysteme GmbH ist einer der führenden Lösungsanbieter im Bereich der Intralogistik-IT. Seit 1985 realisieren wir Software- und Systemlösungen für anspruchsvolle Logistikaufgaben in Unternehmen aller Branchen und Firmengrößen, denen die Bedeutung und die Einzigartigkeit ihrer Logistik bewusst ist und die daraus Wettbewerbsvorteile ziehen wollen. Wir entwickeln unsere Warehouse Management Plattform SuPCIS-L8 stetig weiter, um unseren Kunden modernste und zukunftsfähige Lösungen bieten zu können. Von der Planung bis zur Inbetriebnahme sind in über 150 Projekten Lösungen in allen Automatisierungsstufen, vom manuell betriebenen Lager mit mobiler Datenerfassung bis hin zu sehr komplexen vollautomatischen Logistikzentren, realisiert worden. Unsere Kunden kommen dabei aus den unterschiedlichsten Branchen, vom Mittelstand bis zum Großkonzern, aus dem In- und Ausland.

Außerdem liefern wir als Partner von Lenovo (Server), Oracle (Datenbanken), Red Hat (Linux), Amazon AWS (Cloud), Zebra Technologies (AutoID: mobile Computer und Drucker), Advantech Service-IoT GmbH (Stapler- und Industrie-PC), KBS Industrieelektronik GmbH und weiteren Partnern auf Wunsch alle Komponenten der Informationslogistik. S&P verfügt über Standorte in Stuttgart und Osnabrück.