Features und Innovationen

»Never lose Control« - Der SuPCIS-L8 Warehouse Viewer

Kilometerlange Fördertechnik, Lagererweiterungen, die Strukturen und Prozesse werden zunehmend komplexer – Sie fragen sich an dieser Stelle zurecht, wie soll man dabei noch den vollständigen Überblick über den Gesamtzustand seines Lagers behalten? Gibt es Störungen, und wenn ja, wo und weshalb treten diese auf? Welche Bereiche im Lager wurden in den letzten Wochen stark frequentiert? Wie sieht es heute diesbezüglich aus? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie schnell und einfach mit dem SuPCIS-L8 Warehouse Viewer!

Der Warehouse Viewer, integriert in das SuPCIS-L8 Cockpit bietet eine grafische Übersicht der Lagerbereiche sowie eine Visualisierung der Bewegungen und Zustände der eingesetzten Automationskomponenten in Echtzeit. Die visuelle Darstellung basiert hierbei auf den im System 1:1 hinterlegten Koordinaten der Lagerstruktur und dem verfügbaren Kundenlayout.  

Dabei können nicht nur einzelne Lagerbereiche, sondern auch die verschiedenen Hardware-Komponenten wie Scanner oder Heber, Shuttles und Regalbediengeräte abgebildet werden. Darüber hinaus liefert eine Pick-Heat-Map gleichzeitig eine anschauliche Übersicht der historischen oder aktuellen Pickhäufigkeiten der Artikel. Der Anwender kann per Maus oder Touch direkten Einfluss auf die Prozesse nehmen und zum Beispiel per Drag & Drop Lagerbestände verschieben und somit einen Transportauftrag auslösen. Lagerplätze können direkt in der Visualisierung freigegeben und gesperrt werden. Das kann für den Anwender vor allem dann von Vorteil sein, wenn ein Bereich reorganisiert werden soll oder temporär nicht angefahren werden darf. Auch ein automatisches Umreservieren der geplanten Entnahmen kann jederzeit erfolgen. Hinweise oder bestimmte Status-Konstellationen, die zu einem Bestand existieren, können hinterlegt werden und kommen im Warehouse Viewer zur Anzeige.

Je nach Anforderung und Bedarf des Kunden können ergänzend zu der Hauptansicht der Lagerstruktur weitere Ebenen und Sichten des Lagers im System hinterlegt und konfiguriert werden.    

Das Ergebnis: die tägliche Arbeit wird leichter und Sie haben in Echtzeit volle Transparenz auf den Zustand in Ihrem Lager!

»Never lose control?« Kontaktieren Sie uns!

Samira Gryzia