29.3.2021

Produkt des Jahres 2021: S&P Computersysteme GmbH gewinnt in der Kategorie »Software«

Die S&P Computersysteme GmbH wurde mit dem Thema "Warehouse Healing: Wegezeitenreduktion durch intelligente Algorithmen und dem WMS SuPCIS-L8" bei der diesjährigen Leserwahl des Fachmediums der Intralogistik materialfluss in der Kategorie Software zum »Produkt des Jahres 2021« gewählt.

Die S&P Computersysteme GmbH hat die Jury bei der Nominierung und die Leserinnen und Leser der Fachzeitschrift materialfluss mit seiner innovativen Neuentwicklung "Warehouse Healing: Wegzeitreduktion durch intelligente Algorithmen und dem WMS SuPCIS-L8" überzeugt und wurde in der Kategorie »Software« zum Sieger gekürt. Im Rahmen der Leserwahl, bei der mehr als 20.000 Stimmen abgegeben wurden, hat sich die innovative Lösung von S&P durchgesetzt. „Wir freuen uns über die Wahl und bedanken uns bei der Leserschaft für das Interesse. Es ist ein schönes Beispiel dafür, dass Digitalisierung im Lager keine bloße Worthülse ist, sondern tatsächlich auch neue Ideen und Produkte mit großem Nutzen für die Anwender hervorbringt.“ bedankten sich die S&P Geschäftsführer Horst Reichert und Rémy El Abd während der digital durchgeführten Preisverleihung beim Moderator Martin Schrüfer, Chefredakteur WEKA Business Medien.

Die Wegezeitenminimierung durch eine intelligente Platzierung von Produkten stößt derzeit auf ein großes Interesse innerhalb der Logistikbranche. Durch die Innovation „Warehouse Healing“ der S&P Computersysteme GmbH lässt sich in manuellen und automatischen Lagerndie Wegezeit drastisch reduzieren. Dies wird u.a. durch Analyse der Bestellhistorie erreicht, um Produktaffinitäten und klassische Bestellhäufigkeiten aufzudecken. Ein Healing-Algorithmus, der sich selbst mit Methoden des maschinellen Lernens verbessert, generiert Umlagervorschläge und ändert Einlagervorschläge, um die zurückzulegenden Wege bei der Kommissionierung zu minimieren. Der verbesserte Zustand im Lager kann mit kleinem laufendem Aufwand erhalten werden, denn es werden jeweils Umlagerungen mit dem größten Effekt ermittelt und zuerst vorgeschlagen.

Seit 2020 initiiert das Fachmedium der Intralogistik materialfluss die Wahl zum Produkt des Jahres und lässt dabei die Leser entscheiden. Mit der Vergabe des Awards verbindet das Fachmedium materialfluss vor allem das Ziel, die spannenden und innovativen Produkte und Projekte aus der Intralogistik und Logistik sichtbar zu machen und von der fachkundigsten Jury, den Lesern, wählen zu lassen. Das, was die Leserinnen undLeser gut finden und wählen, wird prämiert. Zur Wahl »Produkt des Jahres 2021« standen79 Produkte in insgesamt 8 Kategorien.

Weitere Informationen zu "Warehouse Healing" finden Sie auch unter: https://suplogistik.webflow.io/post/warehouse-healing-wegezeitenreduktion-durch-intelligente-algorithmen-und-dem-wms-supcis-l8

Zur S&P Computersysteme GmbH:

Die S&P Computersysteme GmbH ist einer der führenden Lösungsanbieter im Bereich der Intralogistik-IT. Seit 1985 realisieren wir Software- und Systemlösungen für anspruchsvolle Logistikaufgaben in Unternehmen aller Branchen und Firmengrößen, denen die Bedeutung und die Einzigartigkeit ihrer Logistik bewusst ist und die daraus Wettbewerbsvorteile ziehen wollen. Wir entwickeln unsere Warehouse Management Plattform SuPCIS-L8 stetig weiter, um unseren Kunden modernste und zukunftsfähige Lösungen bieten zu können. Von der Planung bis zur Inbetriebnahme sind in über 150 Projekten Lösungen in allen Automatisierungsstufen, vom manuell betriebenen Lager mit mobiler Datenerfassung bis hin zu sehr komplexen vollautomatischen Logistikzentren, realisiert worden. Unsere Kunden kommen dabei aus den unterschiedlichsten Branchen, vom Mittelstand bis zum Großkonzern, aus dem In- und Ausland.

Außerdem liefern wir als Partner von Lenovo (Server), Oracle (Datenbanken), Red Hat (Linux), Amazon AWS (Cloud), Zebra Technologies (AutoID: mobile Computer und Drucker), Advantech Service-IoT GmbH (Stapler- und Industrie-PC), KBS Industrieelektronik GmbH und weiteren Partnern auf Wunsch alle Komponenten der Informationslogistik. S&P verfügt über Standorte in Stuttgart und Osnabrück.